Willkommenslotsen - Talente finden!

Die Integration von Geflüchteten in das Unternehmen wirft oft viele Fragen auf. Wen darf ich einstellen? Was muss ich dabei beachten? Wo kriege ich Unterstützung her?

Bezüglich dieser Fragen steht Ihnen ab sofort die Willkommenslotsin im HBZ Brackwede zur Verfügung und berät Sie kostenlos zur Ausbildung oder Einstellung von geflüchteten Personen.

Nutzen Sie als vorausschauender/vorausschauende Unternehmer/Unternehmerin die kulturelle Vielfalt in Ihrem Unternehmen als Wettbewerbsvorteil!

Das Projekt „Passgenaue Besetzung durch Willkommenslotsen“ wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert. Ziel ist es, Unternehmen aller Größenklassen in Sachen Besetzung von offenen Ausbildungs-, Arbeits- oder Praktikumstellen mit Personen aus dem Kreis der Geflüchteten: Asylbewerber/innen, anerkannte Flüchtlinge mit Aufenthalts- oder Niederlassungserlaubnis sowie Geduldete, ein individuelles Informations- und Beratungsangebot anzubieten.

Dabei werden folgende Schwerpunktthemen umfasst:
 

  • Beratung hinsichtlich der Beschäftigung von Personen aus dem Kreis der Geflüchteten
  • Informationen zu den rechtlichen und praktischen Fragen im Zusammenhang der betrieblichen Integration
  • Beratung zu regionalen oder nationalen Förderungs- und Unterstützungsprogrammen für Unternehmen
  • Hilfe bei der Besetzung von offenen Ausbildungs-, Arbeits- oder Praktikumsstellen
  • Unterstützung beim Aufbau einer Willkommenskultur
     

In einem Vermittlungsprozess erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen ein Anforderungsprofil für Auszubildende, Mitarbeiter/innen oder Praktikanten/innen und gehen für Sie auf Bewerbersuche. Anschließend erarbeiten wir einen passgenauen Vorschlag von geeignete Bewerber/innen für Ihr Unternehmen.

Haben Sie Interesse an einem Beratungsgespräch? Dann melden Sie sich bei uns!

Weitere Informationen zum Projekt zur Unterstützung von Unternehmen bei der betrieblichen Integration von Geflüchteten durch „Willkommenslotsen“ finden Sie hier (https://www.bmwi.de).

Außerdem finden Sie weitere Informationen hinsichtlich der Qualifizierung und Beschäftigung von Geflüchteten hier (https://www.kofa.de/fluechtlinge).

Gefördert durch

Logo Förderer

ANSPRECHPARTNER/-IN

Katharina Kreft

B. Sc. Wirtschaftswissenschaften
Willkommenslotsin

Telefon: 0521 94284 29
katharina.kreft@hbz.de