Innovationscluster Handwerk NRW

Innerhalb des 3-jährigen Projektes „Innovationscluster Handwerk NRW“ (IC_H)  (01.01.2017 - 31.12.2019) förderten wir die Kooperation von Betrieben innerhalb von Clustern, denn "Cluster sind Netzwerke von eng zusammen arbeitenden Unternehmen".

Wir entwickelten Innovationen in zukunftsorientierten Bereichen, wovon alle Betriebe noch weiter profitieren können.
Vor allem wurdenThemen angesprochen werden, die in der Zusammenarbeit einen größtmöglichen Nutzen bringen, weil sie für jeden einzelnen Betrieb zu aufwändig wären; sei es aus finanziellen oder zeitlichen Erwägungen. Denn anders als in großen Unternehmen hat der einzelne kleinere Betrieb in der Regel nicht die Ressourcen, um sich mit zukunftsträchtigen Themen intensiv auseinander zu setzen.

Das HBZ Brackwede bietet für OWL weiterhin Informationsveranstaltungen, Workshops und Netzwerkmöglichkeiten für unterschiedliche Themenbereiche an:

 

Nachhaltigkeit:

  • Modul 1 - Geschichte der Wärmedämmung
  • Modul 2 - Das Passivhaus-Konzept
  • Modul 3 - Wärme- und feuchteschutztechnische Begriffe

 

Digitalisierung:

  • z.B. Erstellung der eigenen Homepage bzw. des Social-Media-Auftritts
  • Online-Kurs „Moderne Meisterausbildung plus“

 

Team-Entwicklung:

  • Erfolgreich durch Diplomatie
  • Die erfolgreiche Führungskraft

 

Konflikttraining: 

  • Die Kommunikativen gewinnen!

 

Machen Sie mit! Lassen Sie uns gemeinsam mit anderen Betrieben Innovationen entwickeln, um voneinander zu lernen. Unser Ziel ist, dass jeder Betrieb durch seine Mitarbeit an Qualität gewinnt und aus einem größeren Fundus an Möglichkeiten für die Zukunftsgestaltung schöpfen kann.

Kompetente Ansprechpartner/innen im HBZ Brackwede finden Sie in unserer Projektabteilung. Gerne beantworten wir Ihre E-Mail.
 

Das Projekt „Innovationscluster Handwerk NRW“ wurde gefördert aus Mitteln des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie der Landes Nordrhein-Westfalen.

ANSPRECHPARTNER/-IN

Porträt Martin Ley-Schweppe

Martin Ley-Schweppe

Soz.Psych. M.A.

Telefon: 0521 94284-36
martin.ley-schweppe@hbz.de