HBZ Brackwede – Fachbereich Bau e.V.
| Seite drucken >>

Unsere Qualitätspolitik und Qualitätsziele

Die Qualitäts-Politik:

- Zukunft aktiv mitgestalten -
- Aufstieg durch Aus-, 
   Fort- und Weiterbildung -

ist für alle Ebenen der Bildungsstätte verbindlich.

 Unsere Qualitäts-Ziele sind:

  • Dienstleistungen zu erbringen, die die Anforderungen und Erwartungen der Kunden (Lehrgangsteilnehmer und Auftraggeber) erfüllen
  • Vermittlung von praxisbezogenen Kenntnisse und Fertigkeiten zu gewährleisten
  • die Qualität der Dienstleistungen durch geschultes Personal sicherzustellen
  • das Bildungsangebot immer auf den aktuellen Bedarf der Wirtschaft und der Arbeitswelt auszurichten
  • Motivation aller Mitarbeiter/innen und Kunden/innen und deren Kommunikation untereinander zu fördern
  • Sicherung des aktuellen Fachkräftebedarfs durch Ausbildung und Eingliederung von Lehrgangsteilnehmern und -teilnehmerinnen im Arbeitsmarkt.

Unsere Umweltleitlinien sind:

  • Der sorgsame Umgang mit den Ressourcen ist ein wichtiges Unternehmensziel. Wir wollen dazu beitragen, unsere Lebensgrundlage auch für unsere nachfolgenden Generationen zu erhalten.
  • Wir informieren unsere Mitarbeiter und Lehrgangsteilnehmer zu den globalen und regionalen Umweltgefährdungen und zu den Maßnahmen und Beteiligungsmöglichkeiten, diese zu reduzieren.
  • Wir wollen den Umweltschutz als Selbstverständlichkeit im Handeln eines jeden Einzelnen verankern. Dies ist eine Investition in die Zukunft, getreu unserem Slogan: Zukunft aktiv mitgestalten.
  • Beim Einkauf von Technik, Rohstoffen und Büromaterialien ist für uns die Berücksichtigung von Effizienzkriterien, Wiederverwendbarkeit und Langlebigkeit selbstverständlich - sofern wirtschaftlich vertretbar.
  • Wir verpflichten uns, alle einschlägigen gesetzlichen Vorschriften, Verordnungen und behördlichen Auflagen zum Umweltschutz einzuhalten.

Arbeitssicherheit & Unternehmensziele

  1. Die Gesundheit und die Sicherheit aller Akteure – ins Besondere der Auszubildenden - in unserer Bildungsstätte genießen eine sehr hohe Priorität.
  2. Wir beachten die sicherheitsrelevanten Aspekte sowie bestehende Regelwerke und Herstelleranweisungen hinsichtlich der Nutzung von Arbeitsmitteln, Fahrzeugen, Geräten, Gefahrstoffen, Einrichtungen oder sonstigen Gegenständen. Dies gilt für alle Tätigkeiten im Handwerksbildungszentrum Brackwede. Sollten in diesem Zusammenhang Zertifikate als Nachweis notwendig sein, werden stets erforderliche Maßnahmen zu deren zeitnahen Beschaffung eingeleitet.
  3. Die Auswahl von sicheren und geprüften Arbeitsmitteln, sowie Maschinen und deren fristgerechte Kontrolle durch Prüfunternehmen und geschultes Personal werden sorgfältig vorgenommen.
  4. Geeignete Maßnahmen zur Optimierung des Arbeitsumfeldes werden kontinuierlich vorangetrieben und gemeinsam verwirklicht.
  5. Alle unsere Leistungen sind von gleichbleibend hoher Qualität. Jede(r) Mitarbeiter*in ist ein wesentlicher Teil unseres Qualitätssicherungssystems und trägt maßgeblich zur Arbeitssicherheit bei.

Wir sind zertifizert nach:

 

DIN EN ISO 9001:2015

 

 

 

 

SOKA-Bau

 

AZAV

 

Holzbau Deutschland

HBZ Brackwede – Fachbereich Bau e.V.

Schüler und Auszubildende
Gesellen und Meister
Unternehmer und Unternehmen
Fort- und Weiterbildung
Projekte
Aktuelles
Über das HBZ

Aktuelles