HBZ Brackwede – Fachbereich Bau e.V.
| Seite drucken >>
Warum ausbilden?
Was muss ich tun?
Überbetriebliche Ausbildung
Externe Gesellenprüfung
Seminarangebot

Unterschiedliche Aufgaben - ein Ziel!

Das HBZ Brackwede versteht sich als Dienstleister für die Mitgliedsbetriebe der Innungen; schließlich vermitteln wir - im Rahmen unserer Kernaufgabe der überbetrieblichen Ausbildung - Ihren Auszubildenden die Grundlagen im praktischen Bereich.

Darüber hinaus wollen wir kleine und mittelständische Handwerksbetriebe in Ihrem Bemühen um eine gute Ausbildung unterstützen, und bieten deshalb "externes Ausbildungsmanagement" an: Die Unterstützung bei der Vermittlung, Organisation und Abwicklung des Ausbildungsverhältnisses. Dieses führen wir in Teilbereichen in Synergie mit unseren Projekten durch.

Unsere Aktivitäten beginnen schon mit der Suche nach Auszubildenden: Durch Kooperationen mit Schulen versuchen wir, die Bauberufe früh in den Köpfen der Jugendlichen präsent zu machen: schließlich werden allein in der Bauwirtschaft 80% aller Ausbildungsplätze vom Handwerk angeboten. Und Hand auf´s Herz: Der Auszubildende von heute ist Ihr Kapital von morgen.

Doch auch Ihnen als Unternehmer bieten wir eine breite Palette an Seminaren an;  schließlich ändert sich das Anforderungsprofil an den modernen Baubetrieb zunehmend.

Für Ihre Mitarbeiter stellen wir ein breites Angebot im Bereich Fort- und Weiterbildung auf; dieses wird durch die Landesregierung mit der Ausgabe von Bildungsschecks in NRW aus Mitteln des Europäischen Sozialfonts mit maximal 500 € unterstützt; weitere Informationen finden Sie hier.

Gerne helfen wir Ihnen bei der Entwicklung eines individuellen Bildungsplans; sprechen Sie uns an!

HBZ Brackwede – Fachbereich Bau e.V.

Schüler und Auszubildende
Gesellen und Meister
Unternehmer und Unternehmen
Fort- und Weiterbildung
Projekte
Aktuelles
Über das HBZ

Aktuelles