HBZ Brackwede – Fachbereich Bau e.V.
| Seite drucken >>

Förderung von Akzeptanz und Integration von netzbasierten, multimedialen Lehr- und Lernangeboten in der Bauwirtschaft

Im Rahmen des Projektes FAINLAB sollen die bisher allgemein zur Verfügung stehenden Lernmittel für Auszubildende der deutschen Bauwirtschaft durch EDV-gestützte, multimediale Pilot-Lernmodule ergänzt und somit gleichzeitig die Medienkompetenzen der Auszubildenden erhöht werden.

Der besondere Schwerpunkt liegt hierbei auf der bundes- und branchenweiten Realisierung dieser Lern- mittelerweiterung, die es Auszubildenden, Berufs- schullehrern oder Ausbildern in der Bauwirtschaft Deutschlands ermöglicht, multimediale Lehr- und Lernangebote ergänzend zu nutzen bzw. im Unter- richt einzusetzen.

Bei der Erstellung der Pilot-Lernmodule (32 Einheiten sind vorgesehen) werden alle Beteiligten (Auszu- bildende, Ausbilder und Berufsschullehrer) in das Projekt eingebunden, um aus der Fülle der Lernziele innerhalb einer dreijährigen Berufsausbildung in der Bauwirtschaft diejenigen Sequenzen auszuwählen, bei denen eine multimediale Unterstützung am wirkungsvollsten ist.

Nach Einführung dieser 32 Pilot-Lernmodule in jeder Berufsschule und jedem bauwirtschaftlichen Ausbildungs-zentrum in Deutschland, wird nach Ablauf der dreijährigen Projektphase auch die EDV- bzw. Medienkompetenz der Auszubildenden nachhaltig gesteigert sein.

Die bundeseinheitliche, flächendeckende Breitenwirkung durch die Einbindung aller überbetrieblichen Aus- bildungszentren der Bauwirtschaft und aller in der Bautechnik unterweisenden Berufsschulen, bedarf einer perfekt abgestimmten, gut koordinierten Zusammenarbeit aller ausführenden Kooperationspartner.

 

 

FAINLAB - DAS PROJEKTZIEL

Ziel dieses Projekt war es, eine multimediale Lehr- Lernsoftware für die Stufen-Erstausbildung innerhalb der Bauwirtschaft zu erstellen.

Module:

Dazu wurden insgesamt 32 Lernmodule gemeinsam von der Bauindustrie und dem Baugewerbe erstellt.

Lernmittelergänzung:

Das fertig gestellte E-Learning-Programm FAINLAB wurde dann nach Ablauf des Projektes an alle bundesweiten Bau-Berufsschulen, Bau-Ausbildungszentren und relevanten Ausbildungsbetrieben als unterstützendes und flankierendes Unterrichtswerkzeug ausgegeben und kann so, ähnlich einer Fern-Lern-Software, orts- und zeitunabhängig von Auszubildenden der Bauwirtschaft benutzt werden.

Breitenwirkung:

Schwerpunkt bei diesem Projekt ist (neben der Software-Realisation) die flächendeckende, bundesweite Breitenwirkung. FAINLAB ist kein E-Learning-Projekt, was sich punktuell an nur bestimmte Einrichtungen wendet. Das FAINLAB-Lernsystem soll durch den bundesweiten Einsatz alle Auszubildenden der Baubranche mit dem nötigen Wissen im Umgang mit dem PC und Lernsystemen ausstatten.

FAINLAB - Das HBZ Brackwede

Aus unserem Haus wurden 2 Ausbilder zu Telecoaches ausgebildet. Diese waren im weiteren Projektverlauf für die didaktisch-methodische Zusammenstellung der Lerninhalte und für die Umsetzung auf eine Lernplattform verantwortlich.

HBZ Brackwede – Fachbereich Bau e.V.

Schüler und Auszubildende
Gesellen und Meister
Unternehmer und Unternehmen
Fort- und Weiterbildung
Projekte
Aktuelles
Über das HBZ

Aktuelles