Fachkräfte von morgen halten

schnell, effektiv und störungsfrei kooperieren

  • Datum05.12.2023 bis
  • Zeit14:00 - 17:00 Uhr
  • Dauer3 Stunden
  • ZielgruppeUnternehmer*innen, Führungskräfte, Teamleiter*innen usw.
  • ZielSie können nachhaltige Lösungen für gelungene Arbeitsbeziehungen entwickeln.
  • Kosten49,-- EUR
  • OrtHBZ Brackwede Fachbereich Bau e.V.
Referentin: Dagmar de Baat Doelman, Wirtschaftsmediation, Konfliktcoaching & Beratung

Wer als Unternehmer*in oder Führungskraft in unserer hochkomplexen Welt zeitgemäß führen will, muss vor allem eins gut können:

SCHNELL, EFFEKTIV UND STÖRUNGSFREI KOOPERIEREN.

Wenn unser Potential durch schlechte Zusammenarbeit behindert wird, ist das wie ein Biotop, das nach und nach kippt. Irgendwann bleibt keinem mehr genug Luft zum Atmen. Gerade in kleineren Teams und unter engen Kollegen*innen oder Geschäftspartnerschaften kann das fatale Folgen haben. Oft ist uns gar nicht bewusst, wie häufig wir uns tagtäglich im Dialog befinden, ob privat oder beruflich, vieles hängt von gelingenden Gesprächen ab.

Was wäre, wenn wir uns all diesen Menschen kreativ und authentisch mitteilen könnten, sie wirklich wahrnehmen und verstehen würden? Wir gewinnen ein hohes Maß an Empathie und Wertschätzung und letztlich Lebenszufriedenheit!

 

Vorteil für Teilnehmer*innen

Da die eigentliche Veränderung im Kopf und im Handeln nur durch konkretes und wiederholtes Tun im Alltag stattfindet, ermöglicht Ihnen unser Konzept sich als Arbeitsgruppe zu verstehen, um neue Strategien zu erlernen, anzuwenden und sich über Erfahrungen und Veränderungen auszutauschen.

  • Sie erkennen warum Kommunikation misslingen kann und was Sie besser machen können.
  • Sie finden einen Weg, zukünftige Störungen und Missstände anzusprechen, ohne in Streit zu geraten und finden die richtigen Worte, wenn es darauf ankommt.
  • Sie können nachhaltige Lösungen für gelungene Arbeitsbeziehungen entwickeln.
  • Sie wissen Ihr eigenes Verhalten so zu steuern, dass Sie einerseits Sie selbst bleiben und andererseits mit anderen kooperieren.
  • Sie wissen, wodurch Menschen motiviert werden.

 

Inhalte des Workshops

  • was verbirgt sich hinter Konflikten?
  • wie erreichen Sie ‚leichtgängige’ Formen der Zusammenarbeit?
  • Teamarbeit und Kommunikation –was wir von der Hirnforschung lernen können
  • Motivation – ist der Motor, der anspringen muss, um an ein bestimmtes Ziel zu kommen. Wie kriege ich dieses Motivationssystem im Gehirn aktiviert?
  • Handlungsoptionen erweitern

Kursanmeldung

Anmeldung zum Kurs

Hiermit melde ich mich verbindlich zur folgenden Veranstaltung an:

Fachkräfte von morgen halten (05.12.2023)
Rechnungsadresse
Bitte beachten Sie, dass Felder mit einem * Pflichtfelder sind!Hinweise zur Erfüllung unserer Informationspflichten zur Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß Art. 13, 14 DSVGVO finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mit dieser Anmeldung erkennen Sie unsere AGB an.

ANSPRECHPARTNER/-IN

Porträt Martin Ley-Schweppe

Martin Ley-Schweppe

Sozialpsychologe (M.A.)
Berater "Passgenaue Besetzung"

Telefon: 0521 94284-36
martin.ley-schweppe@hbz.de