Fort-und Weiterbildung

Kenntnisse vertiefen und ausbauen

Nichts ist so alt wie das Wissen von gestern. Das gilt auch und besonders für das Bauhandwerk. Innovationen, neue Techniken oder neue Materialien führen schnell dazu, dass die bisherigen Kenntnisse nicht mehr aktuell sind. Vieles, was gestern noch höchsten Ansprüchen genügte, ist oftmals morgen schon nicht mehr wettbewerbsfähig. Schnelles und flexibles Reagieren auf veränderte Rahmenbedingungen ist notwendig. Deshalb führt ein ständiges "Mitwachsen der beruflichen Qualifikation" durch kontinuierliche Fort- und Weiterbildung zu dauerhaftem Erfolg.


Kurse, Seminare und Workshops

Wir bieten zu den unterschiedlichsten Themen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen an. Diese Kurse, Seminare und Workshops finden im HBZ in angenehmen Schulungs- und Multimediaräumen mit modernster Veranstaltungstechnik statt. Angeboten werden beispielsweise Praxisseminare zu Themen wie „Umweltschonendes Bauen“, „Altbausanierung und Denkmalpflege“ oder der „Einsatz spezieller Baustoffe“. Ebenfalls auf dem Programm: betriebswirtschaftliche, kaufmännische und organisatorische Inhalte.

Unterrichtsraum
Pikto Ansprechpartner

ANSPRECHPARTNER/IN

Porträt Ortwin Brunwinkel

Ortwin Brunwinkel

Bereichsleiter Fort- und Weiterbildung
Leiter IT

Telefon: 0521 94284-23
ortwin.brunwinkel@hbz.de

Porträt Petra Sell

Petra Sell

kfm. Angestellte

Telefon: 0521 94284-32
petra.sell@hbz.de