HBZ Brackwede – Fachbereich Bau e.V.
| Seite drucken >>

Bitte wählen Sie einen Bereich.

15.07.2019 - Ausbildung
119 junge Handwerker bestehen Prüfung

11.07.2019 - Ausbildung
Innovationscluster (IC_H) auf der vocatium

19.06.2019 - Presseartikel
Dr. Wiebke Esdar (MdB) im HBZ Brackwede

22.01.2019 - Ausbildung
Erneuter Projektstart „Berufsorientierung für...

21.01.2019 - Ausbildung
HBZ setzt auf Bluetooth bei der Bodenverdichtung

15.10.2018 - Presseartikel
Das silberne (!) Maurer-Meisterjubiläum …

09.10.2018 - Presseartikel
Bildungsexperten der Freien Demokraten im HBZ...

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

04.11.2015

Ein neues Projekt: MOEBUS

Module für energetische Bau- und Sanierungsmaßnahmen

Es handelt sich um das ESF-Bundesprogramm „Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung befördern. Über grüne Schlüsselkompetenzen zu klima- und ressourcenschonendem Handeln im Beruf (BBNE)“, Laufzeit vom 01. Oktober 2015 bis Ende des Jahres 2017.

Für das Projekt Opens internal link in current window„MOEBUS“ entwickeln wir einerseits methodisch-didaktische Module für das Ausbildungspersonal; andererseits bieten wir Unterstützung bei der Entwicklung und Erprobung von Praxismodulen (Modellbaustellen) für Auszubildende an.

 

Ziel des Projektes ist es, den Auszubildenden das Haus als System zu verdeutlichen und sie für das Thema "Energetische Gebäudesanierung" zu sensibilisieren. Zum motivierenden Einsatz erlernen alle Teilnehmenden den fachgerechten Umgang mit technischen Geräten, z.B. einer Wärmebildkamera oder dem Blower-Door-Test.

 

Insbesondere das Schnittstellenmanagement zwischen den Berufen im Hochbau und Ausbau rückt in den Fokus. Um die Arbeit in den Modulen abzurunden, werden externe Experten für einzelne Module hinzugezogen.

 

Ein spezielles Modul ist der europäische Austausch. Wie sieht die berufliche Bildung für nachhaltige Entwicklung z.B. in Frankreich aus? Gerade der Blick über den sogenannten Tellerrand hinaus stellt eine besondere Herausforderung dar und bietet viel Potenzial.

Das Projekt „MOEBUS“ wird in der Region auf Innungsveranstaltungen und in diversen Arbeitskreisen bekannt gemacht. In Schulungen geben wir die entwickelten Schulungsunterlagen an interessierte Unternehmer/Ausbilder weiter.

Das Projekt wird getragen und gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit und dem Europäischen Sozialfonds.

 

 

HBZ Brackwede – Fachbereich Bau e.V.

Schüler und Auszubildende
Gesellen und Meister
Unternehmer und Unternehmen
Fort- und Weiterbildung
Projekte
Aktuelles
Über das HBZ

Aktuelles